Wissenschaft Eine Katze im freien Fall

Published on August 25th, 2012 | by Humanist News

0

Katzen im freien Fall

 

Katzen landen immer auf ihrern Pfoten. Jedenfalls meistens tun sie das. Viele haben sich bisher den Kopf darüber zerbrochen, obwohl die Erkenntnis daraus für  den Menschen scheinbar keinen direkten Nutzen hat. Und doch fasziniert es uns.

Eine Katze im freien Fall

Eine Katze im freien Fall, (C) Imago

Im freien Fall zieht die Katze die vorderen Beine an und dreht den vorderen Körperteil  gemeinsam mit dem Kopf Richtung Boden. Anschließend zieht sie die hinteren Beine an und dreht sie ebenfalls zum Boden. Ähnlich machen es Eiskunstläufer während der Pirouette. Durch das Anziehen der Arme können sie sich schneller drehen. Zuletzt streckt die Katze alle Beine um sich beim Aufprall abzufedern.

Wie das genau aussieht, warum das so ist und wie Katzen in der Schwerelosigkeit reagieren, das erklärt uns dieses Video (auf englisch) von Gordon McGladdery anhand praktischen Beispielen mit seiner Katze “Gi Gi”.

 

 

flattr this!

Tags: , , , ,


About the Author

Humanist News

Nutzen Sie das Kontaktformular am unteren Ende dieser Seite für Anfragen an die Redaktion.



Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top ↑

Switch to our mobile site