Religion Mit einem Koranexemplar schlug die Mutter auf ihr Baby ein, "um es zu retten"

Published on November 4th, 2012 | by Humanist News

14

Mutter erschlägt Kind mit dem Koran: “um es zu retten”

 

Im Juli dieses Jahres wurde in Halmstadt, Schweden ein fünf Monate altes Baby tot aufgefunden. Der leblose Körper war mit 39 Wunden übersät.”Die Frau tötete ihr Kind. Sie hat es erschlagen, der Koran war die Tatwaffe”, erklärte Staatsanwalt Anders Johansson vor Gericht. Die genannte Frau ist die 28-jährige Mutter des Kindes.

Vor Gericht schilderte die muslimische Mutter das Motiv für die Tat folgendermaßen: “Ich sah wie Hörner aus der Stirn des Babys und aus seinem gesamten Körper Tentakel wuchsen. Auf seinem Körper sah ich den Kopf eines alten Mannes. Ich wollte mein Kind schützen, nicht töten!”.

Mit einem Koranexemplar schlug die Mutter auf ihr Baby ein, "um es zu retten"

Mit einem Koranexemplar schlug die Mutter auf ihr Baby ein, “um es zu retten”

Goran Ruthberg, der Verteidiger der Angeklagten fügte hinzu: “Meine Mandantin leidet unter einer Psychose. Sie wollte das Baby nicht töten. Sie konnte die Folgen ihrer Tat nicht abschätzen”. Dass die Angeklagte unter schweren psychischen Problemen litt, wurde nach medizinischen Untersuchungen bestätigt.

Der Vater des Kindes war ebenfalls während der Verhandlung anwesend. Das streng gläubige Ehepaar lernte sich online kennen und heirateten eine Woche später. Der Vater brach in Tränen aus, als der Staatsanwalt den Tathergang rekonstruierte. “Sie war eine gute Mutter und eine gute Ehefrau. Es war eine schreckliche Tat, aber es war ein Unfall”, sagte er aus. Deswegen will er seiner Frau vergeben und sie im weiteren Verlauf der Verhandlungen unterstützen.

 

 

Dailymail

 

Humanist NewsAutor: Humanist News (280 Posts)

Nutzen Sie das Kontaktformular am unteren Ende dieser Seite für Anfragen an die Redaktion.


 

flattr this!

Tags: , , , ,


About the Author

Humanist News

Nutzen Sie das Kontaktformular am unteren Ende dieser Seite für Anfragen an die Redaktion.



14 Responses to Mutter erschlägt Kind mit dem Koran: “um es zu retten”

  1. Pingback: Mutter erschlägt ihr 9 Monate altes Baby mit einem Koran « Zukunftskinder

  2. Pingback: Eurabia:Der Anteil von zugewanderten Migranten auf 32,6% gestiegen! « dolomitengeistblog

  3. Pingback: Hat Orhan S. ‘Jesus’ oder ‘Allahu akbar’ gerufen? « kopten ohne grenzen

  4. Pingback: De vloek van de koran en de kinderen | E.J. Bron

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top ↑

Switch to our mobile site